St. Urbanus - kreuz + quer

Termine, Neuigkeiten und Interessantes aus der Pfarrei und den Gemeinden.

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Tags
    Tags Zeigt alle verwendeten Tags.
  • Archiv
    Archiv Liste von früher erstellten Beiträgen.
  • Login
    Login Login form

Palmsonntag

Veröffentlicht von am in Gemeinde St. Josef-Scholven
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Updates abonnieren
  • Drucken

Palmsonntag - Beginn der Karwoche

Trotz 4 Grad Minus zogen wir heute Morgen mit den gesegneten Palmzweigen um die Kirche und erinnerten uns daran, wie Jesus auf einem Esel in Jerusalem einzog und mit Hosianna-Rufen begrüßt wurde.

Beeindruck lauschten auch viele Kinder der Passion aus dem Lukasevangelium. Sie hatten sich bereits am Freitag getroffen und ihre Palmsträuße geschmückt.

Einige wenige (ungeschmückte, gesegnete) Palmsträuße können noch in der Sakristei abgeholt werden.

b2ap3_thumbnail_Gelsenkirchen-20130324-00585.jpg b2ap3_thumbnail_L1080170.jpg b2ap3_thumbnail_Palmsonntag-1.jpg

 

+ Aus dem heiligen Evangelium nach Lukas
In jener Zeit ging Jesus nach Jerusalem hinauf.
Als er in die Nähe von Betfage und Betanien kam, an den Berg, der Ölberg heißt, schickte er zwei seiner Jünger voraus und sagte: Geht in das Dorf, das vor uns liegt. Wenn ihr hineinkommt, werdet ihr dort einen jungen Esel angebunden finden, auf dem noch nie ein Mensch gesessen hat. Bindet ihn los, und bringt ihn her!
Und wenn euch jemand fragt: Warum bindet ihr ihn los?, dann antwortet: Der Herr braucht ihn.
Die beiden machten sich auf den Weg und fanden alles so, wie er es ihnen gesagt hatte.
Als sie den jungen Esel losbanden, sagten die Leute, denen er gehörte: Warum bindet ihr den Esel los?
Sie antworteten: Der Herr braucht ihn.
Dann führten sie ihn zu Jesus, legten ihre Kleider auf das Tier und halfen Jesus hinauf.
Während er dahinritt, breiteten die Jünger ihre Kleider auf der Straße aus.
Als er an die Stelle kam, wo der Weg vom Ölberg hinabführt, begannen alle Jünger freudig und mit lauter Stimme Gott zu loben wegen all der Wundertaten, die sie erlebt hatten.
Sie riefen: Gesegnet sei der König, der kommt im Namen des Herrn. Im Himmel Friede und Herrlichkeit in der Höhe!
Da riefen ihm einige Pharisäer aus der Menge zu: Meister, bring deine Jünger zum Schweigen!
Er erwiderte: Ich sage euch: Wenn sie schweigen, werden die Steine schreien.

Stichwörter

JuHU Ostern Michaelshaus Gemeinde St. Pius Cafeteria Verwaltung Firmung Chor verkauf Sitzung Messfeiern Neujahrsempfang Messdiener Gesamtpfarrei St. Urbanus Anbetung Fasten KjG Gemeindebüro Schülercafè Nikolaus Frauen Öffnungszeiten Rückblick Katechese Gemeinde St. Michael Tauferneuerung Stellenangebot Gemeinde St. Urbanus Jugend Gemeindeausschuss Ameland jugendmesse Senioren Orgel Exerzitien Sieben-Schmerzen-Kapelle Ferien Ministranten Meditation Kirchenmusik Politik Caritas Gemeindefest Männerkreis Dialog Gemeinderat Begegnung in den Gemeinden Gottesdienste Feiern Kino Bußgottesdienst Morgengebet Sternsinger Einführung Karwoche Heilige Offene Kirche Tod Termine Taufe Gemeinde St. Mariä-Himmelfahrt Pastoralteam Weihnachten Glaube Gottesdienstordnung Gottesdienst Versöhnung verabschiedung Pastoral Ökumene Krankensalbung KAB Palmsonntag Neues Gotteslob St. Ludgerus Veranstaltungen Patronatsfest Kunst Advent Flüchtlinge St. Konrad Litur Gemeindevertretung Männer Konzert Gemeindeleitung Heilig Geist Bistum Frau Liturgie Facebook Sakramente Kinder Pfarrfest Fastenzeit Kinderfest Familie Erntedank Maria KiTa Gemeinde St. Josef-Scholven Fortbildung Jubiläum Mission Zukunftsbild Gemeinde Herz Jesu Büchermarkt Gemeinde St. Ludgerus Maiandacht Trauer Spiritualtität Fotos Beichte Änderung Gemeinde St. Barbara Misereor Erstkommunion Musik Pfadfinder kfd Vesper Spende Kommunionkinder Aktuelles Bibel Bischofsweihe Schule Vortrag Pfarrgemeinderat Kindergarten Ewiges Gebet Kirche Basar Ferienfreizeit

So geht es:

calendar-next Wenn Sie auf den Link: WEITERLESEN klicken, wird der gesamte Artikel geöffnet.
toolbar-home  Über das "Häuschen" gelangen Sie zu allen Artikeln der Gesamtpfarrei. 
toolbar-categories  Die "Mappe" zeigt alle Kategorien an. 
toolbar-tags  Sie können auch über die angezeigten "Tags" = Stichwörter (das sind die kleinen Schildchen unter den Artikeln) direkt die Artikel mit dem jeweiligen Stichwort anwählen.
toolbar-search-button Natürlich funktioniert auch die Suche nach jedem Stichwort  durch Eingabe des Wortes in das Suchfeld neben der Lupe.

Ich suche: